Beginn der Rebblüte

Traubengeschein in der Vollblüte BBCH 70

Traubengeschein in der Vollblüte BBCH 70

Heute konnten wir die ersten blühenden Gescheine bei Grüner Veltliner (Entwicklungsstadium BBCH-60 – Erste Blütenkäppchen lösen sich vom Blütenboden) beobachten.Jetzt benötigen wir Temperaturen über 15°C und trockenes Wetter. Dann verläuft die
sehr empfindliche Blüte optimal. Die Weinblüte ist ein Windbestäuber, wodurch die Anfälligkeit bei nass-kaltem Wetter gegeben ist. Die Rebblüte ist aber auch ein ganz wichtiger Parameter für die Bestimmung des Lesezeitpunktes. Je nach Sorte findet diese zwischen 95 und 115 Tagen nach der Blüte statt. Somit beginnen wir mit Rivaner in der 2. Septemberwoche – also gleich nach dem Kellergassenfest am 7. u. 8. September. Nun kann eventuell noch ein Urlaub geplant werden bzw. die Mitarbeiter werden über die Urlaubssperre von Anfang September bis Ende Oktober informiert.